Im Pferdegalopp durchs Märchenland mit der Amriswiler Stadtharmonie

Die Stadtharmonie hatte ins Kulturforum Amriswil eingeladen, um verschiedene Instrumente kennenzulernen. Dabei wurde sie von den vielen Kindern und Eltern fast überrollt.

Tagblatt | 12. März 2019 (436K)

Elfen und Engel sprechen zu ihr

In ihrer Räucherstube nimmt Manuela Baumann Kontakt mit Wesen aus dem transzendenten Jenseits auf. Die Rauhnächte nach Heiligabend sind für solch uralte Rituale besonders beliebt.

Thurgauer Tagblatt | 24. Dezember 2015 (296K)

"Sesam öffne Dich"

Der Märchenraum hat für homegate.tv das Tor für ein Interview geöffnet.......
Zu sehen unter folgendem Link nach 14.53 Minuten http://mdp.dyndns.tv/opflv/60189g.htm

Wenn Märchen wahr werden

Es gibt sie noch, die Märchenerzähler, die ein jahrhundertealtes Handwerk in den Dörfern und Städten ausüben und so ein altes Kulturgut bewahren und am Leben erhalten.

Witenzelg | 20. April 2015 (4,1M)

Märchenfee aus dem Haus Rosenroth

Manuela Baumann hat in Romanshorn einen Märchenraum eingerichtet. Dort erzählt sie auch Erwachsenen wundersame Geschichten. Anfang Monat startete sie mit einem neuen Angebot, das im Thurgau Schule machen soll.

Bericht in Thurgauer Tagblatt | 16. Dezember 2014 (3,9M)

Märchenhafter Abend im Haus „Rosenroth“

Mitten in der hektischen Vorweihnachtszeit hatten sich einige FIFTY-PLUS Mitglieder Zeit genommen, um bei Manuela Baumann magische Momente zu erleben.

FIFTY-PLUS® Freizeitclub | 13. Dezember 2014 (437K)

Flöte und schnatternde Gans

Am Familienkonzert der Amriswiler Konzerte erlebten die grossen und kleinen Zuhörer eine faszinierende Kombination aus Märchen und Musik.

Bericht in Thurgauer Tagblatt | 19. November 2014 (222K)

Zauberhaftes Märchenbuch

Buchvernissage im Wasserradfoyer des Greuterhofs in Islikon: „ Das Sternenkind Nahira“ Band 1- 4 von Manuela Baumann.

Bericht in Appenzellerzeitung | Januar 2013.pdf (189K)

Beeren wie im Schlaraffenland

Saftig-süsse Erdbeeren frisch vom Feld pflücken und sich damit den Bauch vollschlagen. Da fühlen sich Kinder wie im Schlaraffenland. FdH war bei der gesunden Schlemmerei dabei – ein märchenhaftes Erlebnis.

Bericht im FdH | Andrea Fischer Schulthess | Juni 2007.pdf (908,6K)

Märchen hören am Lagerfeuer

Es war einmal eine Zeit, in der Märchen zum Alltag gehörten. Jetzt werden sie erzählt, im Indianerzelt in Romanshorn.

Bericht im St.Galler Tagblatt | 18. November 2006.pdf (147,6K)

Bilder der Seele | Begegnung mit einer Märchenerzählerin

Wache Augen mit einem herzlichen Strahlen. Wenn Manuela Bötsch von Märchen und Geschichten, vom Erzählen und der reichen Bilderwelt zu sprechen beginnt, spürt man: Elfen und Hexen, Rapunzel oder der gestiefelte Kater gehören nicht nur in eine weit entfernte Fantasiewelt. Sie haben Wirkung im Jetzt und Heute.

Bericht im T UND W | Annemarie Kooreman Fitze | November 2004.pdf (576,7K)

Märchen im Zelt

Die vier Klassen des Romanshorner Schulpavillons nahmen an der Erzählnacht teil. Auf dem Programm standen zunächst eine Hörbuch-Geschichte oder Lese-Spiele. Im Anschluss erzählte Manuela Bötsch den Kindern im Indianerzelt die Geschichte vom faulen Jack.

Märchen im Zelt.pdf (137,2K)

Ein Zeltweekend am Bodensee

«Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen», dieser Satz gilt auch für den Jugendclub Rhäzüns. Vor allem, wenn es darum geht, die Finanzen für ein Zelt-Wochenende zusammenzukratzen»

Bericht im Rhiiblatt | 22. Juni 2007.pdf (338,8K)

Märchenerzählen in Ägypten

Seit einiger Zeit gibt es das Märchenhaus der ausgewanderten Märchenerzählerin Margreth Lewerenz in Ägypten (siehe Märchenforum Nr. 33). Manuela Bötsch, Märchenerzählerin aus Romanshorn, machte sich auf den Weg nach Ägypten, um dort Ruhe zu finden und ihr Märchen-Repetoire für den kommenden Frühling zu erweitern. Gmeinsam gestalteten sie einen Märchenanlass für Kinder im «Schweizer Club» in Kairo.

Erlebnisbericht.pdf (334,9K)

«Achte auf die Stille und bewahre sie, denn sie bringt alle Träume des Menschen.»

Indianische Weisheit

Manuela Baumann | Märchenerzählerin | Alleestrasse 36 | 8590 Romanshorn | Tel 079 339 12 42 | manuela@maerchenraum.ch